YetAnotherForum
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Client deinstallieren/Anwendungsdaten löschen
pc-chaot
#1 Geschrieben : Donnerstag, 11. November 2010 11:10:46
Rang: Administration


Gruppe: Moderator, Developer, Tester, Administrators, Registered

Mitglied seit: 23.01.2010
Beiträge: 43.387
Wohnort: zu hause
Moin, @all Users,

Es kann immer mal wieder vorkommen, dass der/die Clients komplett gelöscht/deinstalliert werden müssen.
Manchmal werdet ihr auch bei hartnäckigen Problemen von uns dazu aufgefordert.
Mit dem reinen Deinstallieren ist meist nicht alles verschwunden, und es kann beim Neuinstallieren durchaus wieder zu Problemen kommen.

In diesen Fällen müssen auch die "Anwendungsdaten" gelöscht werden vor einer Neuinstallation.
Diese findet ihr beim Client hier:

* bei Win XP: C:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\dreamload\DreamloadClient\1.0.0.0
* bei Vista, Windows-7/Win8/8.1 und 10: C:\Users\<user>\AppData\Roaming\dreamload\DreamloadClient\1.0.0.0
wobei <user> Euer Anmeldename im Windows-System ist.
* ggf. die "Ordneroptionen" so umstellen, daß "alle Dateien anzeigen" (auch geschützte und Systemdateien) gewählt wird

Achtung! Bitte nehmt dabei in Kauf, daß persönlich angelegte Newsgroups dann verschwunden sind, die müssen dann wieder neu angelegt werden! Auch die automatische Anmeldung funktioniert dann beim ersten Client-Neustart nicht mehr, da auch die Anmeldedaten gelöscht werden!

Nach dem Löschen dieser Daten und einer Neuinstallation sollte der Client dann wieder einwandfrei funktionieren.

Der Silverlight-Client kann (wenn er über Software/Programme) nicht deinstallierbar ist, auch über die Dreamload-Homepage/Downloads mit Rechtsklick auf das Silverlight-Symbol deinstalliert werden.
Das gilt aber nur für die Dreamstream-Anwendung, nicht für Microsoft-Silverlight. Sollte es notwendig sein, auch Silverligt zu deinstallieren, dann über Software bzw. Programme und Anwendungen. Hier ist es meist sinnvoll, den Haken bei "Updates einblenden/anzeigen" zu setzen. Es ist aber anzuraten, MS-Silverlight nicht zu deinstallieren, sondern durch ein Update auf den neuesten Stand zu bringen, denn viele Video und Grafikanwendungen benötigen (und es werden immer mehr) dieses Plugin.

[Ergänzung]
Wer eine sog. "Vorabversion" installiert hat, sollte zusätzlich in seinem Download-Ordner
(da wo die heruntergeladenen Sachen gespeichert werden...)
ALLE Versionen des Dreamloadclients LÖSCHEN, es kann wohl passieren, daß ein Setup auf diese Versionen zurückgreift und NICHT auf den aktuellen Client!
ERST DANN bitte den aktuellen Client herunterladen und installieren.

mfG --pc-chaot--

Informationen über meine Test-Umgebungen <--- im Beitrag #4, auch mit den getesteten Betriebssystemen
In meinen Nachrichten-Quellen befinden sich (fast) immer weiterführende Links, Bilderstrecken und Videos!
Weitere Meldungen aus dem IT-Bereich findet Ihr unter heise.de und winfuture.de
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius)


mfG --pc-chaot--
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

YAFPro Theme Created by Jaben Cargman (Tiny Gecko)
Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,077 Sekunden generiert.