YetAnotherForum
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Silverlight auf MAC OS
FSB_311
#1 Geschrieben : Mittwoch, 26. Juli 2017 16:26:08
Rang: Alter Hase


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.11.2010
Beiträge: 55
Wohnort: zuhause
Moin zusammen,
ich bräuchte mal etwas Unterstützung. Ich habe mir die Silverlight.dmg für Mac geladen und auf einem iMac OS X El Capitan 10.11.6 installiert.
Nur weiß ich nicht wie es nun weitergeht. Ich muß ja irgendwie eine Adresse Konfigurieren.Fluchen

Danke für eure Bemühungen.

..//FSB_311

Wer zur Quelle will,
muss gegen den Strom Schwimmen.
Windows 7 Ultimate x64, DSL 2000, Dreamload Classic, Dreamload Silverlight
pc-chaot
#2 Geschrieben : Mittwoch, 26. Juli 2017 16:39:38
Rang: Administration


Gruppe: Moderator, Tester, Administrators, Registered

Mitglied seit: 23.01.2010
Beiträge: 9.150
Wohnort: zu hause
Moinmoin
Du hast das Silverlight-Plugin von der Dreamload-Download-Seite installiert bekommen?
Also:
- Silverlight installiert
- das Plugin installiert (SL-Client) Das geht erst nach Installation von Silverlight und Browser-Aktualisierung! (Dazu muß in aktuellen Browsern Silverlight erst aktiviert werden!)
Dann brauchst Du auch keine "Port-Daten" denn der SL-Client konfiguriert sich selbst. Du mußt dann im SL-Client nur Deine Benutzerdaten eingeben.
"Alternative Zugangsdaten" benötigst Du nur, wenn Du auch einen "alternativen Client" benutzt.
Dazu siehe bitte >HIER<
Zum SL-Client auf dem MAC siehe auch >HIER<

Informationen über meine Test-Umgebungen <--- im Beitrag #4, auch mit den getesteten Betriebssystemen
In meinen Nachrichten-Quellen befinden sich (fast) immer weiterführende Links, Bilderstrecken und Videos!
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius)


mfG --pc-chaot--
FSB_311
#3 Geschrieben : Donnerstag, 27. Juli 2017 16:03:31
Rang: Alter Hase


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.11.2010
Beiträge: 55
Wohnort: zuhause
Danke für die Infos. Hat aber leider nichts gebracht. Ich nutze El Capitan. Ich hatte beim Admin parallel ein Ticket zu der gleichen geöffnet. Und bekam das nun zur Antwort.

"Ich dem Fall würden wir Sie bitten auf eine Windows-Maschine auszuweichen. EL Capaitain wird erst mit einer neuen Version des Classic Klienten unterstützt werden"

Also warte ich noch ne weile.
..//FSB_311

Wer zur Quelle will,
muss gegen den Strom Schwimmen.
Windows 7 Ultimate x64, DSL 2000, Dreamload Classic, Dreamload Silverlight
pc-chaot
#4 Geschrieben : Donnerstag, 27. Juli 2017 16:39:20
Rang: Administration


Gruppe: Moderator, Tester, Administrators, Registered

Mitglied seit: 23.01.2010
Beiträge: 9.150
Wohnort: zu hause
denk
Die Aussage ist schon etwas merkwürdig....
Der Classic-Client ist noch nie auf dem MAC gelaufen, da funktionierte nur der Silverlight-Client.....
Da habe ich mal ne Rückfrage gestartet.

Informationen über meine Test-Umgebungen <--- im Beitrag #4, auch mit den getesteten Betriebssystemen
In meinen Nachrichten-Quellen befinden sich (fast) immer weiterführende Links, Bilderstrecken und Videos!
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius)


mfG --pc-chaot--
Admin
#5 Geschrieben : Donnerstag, 27. Juli 2017 22:14:26
Rang: Administration

Gruppe: Administrators, Moderator

Mitglied seit: 15.10.2009
Beiträge: 1.654
Hallo Zusammen

Wie beschrieben wird es demnächst (wann kann ich nicht sagen-) eine Java Version geben diese wird dann eben auch unter Mac/Linux laufen. Sobald wir etwas lauffähiges haben melden wir uns.


@Chaot: Siehe Mail.

Gruß
ADmin
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (2)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

YAFPro Theme Created by Jaben Cargman (Tiny Gecko)
Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,038 Sekunden generiert.