YetAnotherForum
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

"Star Trek Discovery": Staffel 4 erscheint hierzulande ab Freitag bei Pluto TV
pc-chaot
#1 Geschrieben : Donnerstag, 25. November 2021 10:58:25
Rang: Administration


Gruppe: Moderator, Tester, Administrators, Registered

Mitglied seit: 23.01.2010
Beiträge: 34.829
Wohnort: zu hause
Nun also doch: Die vierte Staffel von "Star Trek Discovery" gibt es in Deutschland zwar nicht auf Netflix, aber beim Streaming-Dienst Pluto TV zu sehen.

Die neue Staffel der Sci-Fi-Serie "Star Trek Discovery" wird doch in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein: Staffel 4 wird jeden Freitag um 21 Uhr beim Streaming-Dienst Pluto TV gezeigt, kündigte ViacomCBS nun an. Das Unternehmen hält die Rechte an "Discovery" und betreibt den kostenlosen Streaming-Dienst Pluto TV. Zuvor hatte ViacomCBS die Serie in Vorbereitung auf den Start des Streaming-Dienstes Paramount+ von Netflix entfernt.

Die neuen Folgen von "Star Trek: Discovery" werden immer freitags um 21 Uhr bei Pluto TV per Livestream ausgestrahlt. Wiederholungen der Folgen werden samstags und sonntags um dieselbe Uhrzeit gezeigt. Eine Möglichkeit, Staffel 4 auf Abruf als On-Demand-Video anzusehen, gibt es dagegen nicht. Am 26. November beginnt die Ausstrahlung einmalig in einer Doppelfolge.

Reaktion auf Feedback

ViacomCBS hatte "Star Trek Discovery" in der vergangenen Woche von Netflix entfernt. Während in den USA die ersten Folgen der vierten Staffel auf Paramount+ anliefen, sollten die neuen Episoden in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorerst nicht gezeigt werden: Paramount+ wird im deutschsprachigen Raum noch nicht angeboten. Erst 2022 soll der Streaming-Dienst über Sky und separat verfügbar werden.

Mit der Entscheidung, die neue Staffel von "Discovery" zumindest auf Pluto TV zu zeigen, reagiert ViacomCBS offenbar auf Kritik von Fans: "Wir hören euch", schreibt das Unternehmen in einem Blog-Eintrag an die Anhänger der Serie gerichtet. Auch in anderen europäischen Ländern ohne Paramount+, darunter Spanien, Italien und dem Vereinigten Königreich, wird "Discovery" auf Pluto TV zu sehen sein.

Auf Abruf kann man bei Pluto TV aktuell aber nur die erste Staffel sehen. Auf Netflix, dem bisherigen Zuhause der "Star Trek"-Serie, werden mittlerweile gar keine Folgen mehr gezeigt: ViacomCBS wollte "Discovery" offenbar als Exklusivangebot und Zugpferd für seinen kommenden Streaming-Dienst etablieren. Eine Nachfrage von heise online, ob andere "Star Trek"-Serien wie das auf Amazon Prime verfügbare "Picard" ebenfalls exklusiv werden, hat das Unternehmen nicht beantwortet.

Paramount+ sollen Sky-Abonnenten mit "Sky Cinema"-Paket im kommenden Jahr ohne Aufpreis sehen können. Alle anderen Kundinnen und Kunden von Sky müssen den Dienst separat buchen. Wie viel Paramount+ über Sky in Deutschland kosten soll, ist noch nicht bekannt. In den USA gibt es den Streaming-Dienst für 5 US-Dollar monatlich mit Werbung oder für 10 US-Dollar monatlich werbefrei. Pamount+ soll in Deutschland außerdem auch außerhalb von Sky verfügbar werden, teilte ViacomCBS mit. Details fehlen aber noch.

QUELLE mit Links, Szenenfoto und Trailer

Informationen über meine Test-Umgebungen <--- im Beitrag #4, auch mit den getesteten Betriebssystemen
In meinen Nachrichten-Quellen befinden sich (fast) immer weiterführende Links, Bilderstrecken und Videos!
Weitere Meldungen aus dem IT-Bereich findet Ihr unter heise.de und winfuture.de
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius)


mfG --pc-chaot--
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

YAFPro Theme Created by Jaben Cargman (Tiny Gecko)
Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,041 Sekunden generiert.