YetAnotherForum
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Mit neuer Google Forms API Umfragedaten automatisch verwalten und bearbeiten
pc-chaot
#1 Geschrieben : Donnerstag, 14. Oktober 2021 11:02:11
Rang: Administration


Gruppe: Moderator, Tester, Administrators, Registered

Mitglied seit: 23.01.2010
Beiträge: 33.695
Wohnort: zu hause
Google hat eine neue Schnittstelle zum Analysieren von Daten aus Formularen, Umfragen und Quiz-Anwendungen mit Google Forms vorgestellt.

Google hat eine neue Forms API angekündigt. Die noch geschlossene Beta-Version soll voraussichtlich ab Quartal vier geöffnet werden. Mit der Schnittstelle soll es für Entwicklerinnen und Entwickler einfacher sein, Umfragen und Formulare zu erstellen und diese Daten automatisch zu verarbeiten.

Google Forms API erlaubt Automatisierung von Umfragedaten

Google Forms, nach Angaben des Unternehmens erstmals 2008 eingeführt, ermöglicht das Erstellen und Bereitstellen von Formularen, Umfragen und Quiz. Das Umfragewerkzeug kommt in Bereichen wie Kundenmanagement, Veranstaltungsplanung und -logistik sowie im Bildungssektor und vielen weiteren zum Einsatz.

Die neue Schnittstelle bietet einen programmatischen Einstieg in die Verwaltung von Formularen sowie das Verarbeiten von Umfrageantworten. Aufbauend auf Google Forms haben Entwickler die Möglichkeit, in ihren Anwendungen das Erstellen von Formularen sowie die Bearbeitung derer zu automatisieren. Die neue Google Forms API bietet Optionen, um automatisch auf eingehende Umfrageantworten zu reagieren, beispielsweise über ein Dashboard, das die eingehenden Daten in Echtzeit wiedergibt.

Der Ankündigungsbeitrag auf dem Google-Developers-Blog bietet eine Übersicht über weitere Anwendungsfälle, darunter die Integration für die Bildungsautomatisierung, Kundenmanagement- und -unterstützung sowie die Analyse und Visualisierung von Daten. Interessierte können auch einen Blick in die umfassende Dokumentation werfen.

QUELLE mit Links

Informationen über meine Test-Umgebungen <--- im Beitrag #4, auch mit den getesteten Betriebssystemen
In meinen Nachrichten-Quellen befinden sich (fast) immer weiterführende Links, Bilderstrecken und Videos!
Weitere Meldungen aus dem IT-Bereich findet Ihr unter heise.de und winfuture.de
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius)


mfG --pc-chaot--
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

YAFPro Theme Created by Jaben Cargman (Tiny Gecko)
Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,026 Sekunden generiert.