YetAnotherForum
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Machine Learning: Googles Model Search sucht nach optimalen ML-Modellen
pc-chaot
#1 Geschrieben : Dienstag, 23. Februar 2021 13:27:40
Rang: Administration


Gruppe: Moderator, Tester, Administrators, Registered

Mitglied seit: 23.01.2010
Beiträge: 26.473
Wohnort: zu hause
Das Unternehmen möchte mit dem Open-Source-Framework Forscher bei der Suche nach passenden Machine-Learning-Modellen unterstützen.

Google hat eine Open-Source-Plattform namens Model Search vorgestellt. Das domänenunabhängige Framework soll Forschern helfen, Machine-Learning-Modelle effizient und automatisiert zu entwickeln.

Model Search ist domänenunabhängig und darauf ausgelegt, die passende Architektur für einen gegebenen Datensatz oder ein gegebenes Problem zu finden. Dabei soll es die Codingszeit sowie den Aufwand und die Rechenressourcen so gering wie möglich halten. Model Search baut auf dem Machine-Learning-Framework TensorFlow auf und kann entweder auf einer einzelnen Maschine oder in einem verteilten Setting laufen.

Ein Blick unter die Haube

Googles Open-Source-Plattform setzt sich aus mehreren Trainerprozessen, einem Suchalgorithmus, einem Transfer-Learning-Algorithmus und einer Datenbank zum Speichern der evaluierten Modelle zusammen. Es führt die Trainings- und Evaluierungsexperimente für KI-Modelle auf adaptive und asynchrone Weise durch. Das bedeutet, dass alle Trainerprozesse die Ergebnisse aus ihren Experimenten mit anderen Trainern teilen, während sie jedes Experiment unabhängig voneinander durchführen. Ein Zyklus beginnt mit der Sichtung aller abgeschlossenen Experimente durch den Suchalgorithmus, der dann entscheidet, was als Nächstes versucht werden soll. Im Anschluss ruft er die Mutation über eine der besten bisher gefundenen Architekturen auf und weist das resultierende Modell wieder einem Trainer zu.

Nach einem Modellsuchlauf können Benutzer die bei der Suche gefundenen Modelle miteinander vergleichen. Darüber hinaus erhalten sie die Möglichkeit, ihren eigenen Suchraum zu erstellen, um die Architekturelemente in ihren Modellen anzupassen. Nähere Informationen finden sich im Beitrag auf dem Google-AI-Blog.

QUELLE mit Link auf den Blogbeitrag (eng)

Informationen über meine Test-Umgebungen <--- im Beitrag #4, auch mit den getesteten Betriebssystemen
In meinen Nachrichten-Quellen befinden sich (fast) immer weiterführende Links, Bilderstrecken und Videos!
Weitere Meldungen aus dem IT-Bereich findet Ihr unter heise.de und winfuture.de
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius)


mfG --pc-chaot--
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

YAFPro Theme Created by Jaben Cargman (Tiny Gecko)
Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,046 Sekunden generiert.